Geschichte

Die Entstehung des Chors “Joy of Life” geht auf den Sommer 1991 zurück. Aus einem Gesangskurs der Musikschule Stansstad entstand der Gospelchor “Happy Voices”. Die Freude am Singen hielt die Teilnehmer mehrere Jahre zusammen. 1997 wurde der Chor aufgelöst und die Wege der Mitglieder trennten sich.

Einige davon gründeten bereits 1998 in Hergiswil den heutigen Chor “Joy of Life”. Aktuell zählt der Verein rund 30 Sängerinnen und Sänger aus der ganzen Zentralschweiz. Das Repertoire reicht vom traditionellen und modernen Gospel / Spiritual über Latin Jazz bis zu Pop und Folk Songs.

Neben den eigenen Konzerten und Projekten tritt “Joy of Life” bei Hochzeitsgottesdiensten, Familien-, Betriebs- und Vereinsanlässen auf.

Ein wichtiger Punkt im Vereinsleben ist der Zusammenhalt unter den Chormitgliedern. So trifft sich der Chor auch gerne in der Freizeit, sei es nach der Probe am Stammtisch, bei einem Ausflug oder Grillplausch. Chorreisen nach Köln, San Marino, Prag oder in den Schwarzwald bleiben in bester Erinnerung und dienen immer wieder für Gesprächsstoff.